Das Coronavirus hält die Welt in Atem – auch die Bürgerinnen und Bürger in Hanau. Auf dieser Seite liefern wir Ihnen aktuelle Informationen zur Lage in unserer Stadt, Antworten auf vielfach gestellte Fragen und eine Übersicht der verschiedensten Hilfsangebote.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky zur aktuellen Lage in Hanau - 19.03.2020
Ansehen

Bürgertelefon

Bürgertelefon der Stadt Hanau für Fragen zur Lage in Hanau:
06181/ 67660-2001 (täglich von 7 bis 20 Uhr)

Sozial-Hotline der Stadt Hanau für  Fragen rund um den Job:
06181-67660-2003 (montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr)
E-Mail sozial-hotline@hanau.de

Bürgertelefon der Stadt Hanau für Menschen, die Hilfe bei der Versorgung mit Lebensmitteln benötigen:
06181-67660-2002 / 06181-295-8130 (montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr; samstags von 9 bis 13 Uhr)
E-Mail: versorgung@hanau.de

Für Fragen rund um die Notdienste der Kindertagesstätten:
eigenbetrieb-kindertagesbetreuung@hanau.de

Für Fragen rund um die Notbetreuung der Schulen:
Bitte kontaktieren Sie die für Ihr Kind zuständige Schule (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr)

Für Fragen von Hanauer Unternehmen, die finanzielle Unterstützung benötigen:
wirtschaft-corona@hanau.de

Bürgertelefon des Main-Kinzig-Kreises für medizinische Fragen:
06051/ 8510000 (montags bis freitags 9 bis 18 Uhr; samstags und sonntags 9 bis 15 Uhr)

Bürgertelefon des Landes Hessen für medizinische Fragen:
0800/5554666 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

Notdienste für Verwaltungsanliegen bei der Stadt Hanau:
Hier finden Sie eine Übersicht

Oberbürgermeister Claus Kaminsky zur Situation in Hanau in Verschiedenen Sprachen

Datei Deutsch Größe 1.5 MB
Datei Englisch Größe 1.4 MB
Datei Arabisch (اَلْعَرَبِيَّة) Größe 512.3 kB
Datei Paschtu (پښتو) Größe 387.9 kB
Datei Russisch (русский) Größe 465.9 kB
Datei Türkisch (Türk) Größe 1.5 MB